Das Verkehrsinstitut KiS hilft sofort und unkompliziert
+49 (0)4105 - 770 75 -0 

BKF-Schulungsstau? Wir schulen weiter!

Deutschland schätzt, dass im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften für die Ausbildung der Berufskraftfahrer jährlich etwa 300 000 Weiterbildungskurse durchgeführt werden. Aufgrund der Pandemie durften diese Kurse nur mit einer sehr begrenzten Zahl von Teilnehmern abgehalten werden, während in einigen Fällen überhaupt keine Kurse stattfinden durften.

Auszug aus dem Beschluss der EU Kommission vom 30.6.2021

Aufgrund der bestehenden Abstandsregelung von 1,5 Meter können nur 50% der Teilnehmer pro Seminar geschult werden. Somit ergibt sich ein zusätzlicher Bedarf an Weiterbildungskursen, d.h. es sind 600 000 Schulungen pro Jahr notwendig. Dies hat zu einem erheblichen Rückstand bei den Schulungen geführt, der nur langsam und schrittweise abgebaut werden kann.


Sichern Sie sich für Ihre LKW-Fahrer einen Platz im Weiterbildungs-Seminar.

Kurzfristige Terminvergabe: Wir schulen Sie - auch in Ihren Räumen - weiterhin! Buchen Sie jetzt!


Das Verkehrsinstitut KiS ist Ihr Ansprechpartner in Schulungen, Fortbildungen und Qualifikationen. Sprechen Sie uns gerne an! 

Wir sind Ihr Partner für zertifizierte EU-BKF Aus- und Weiterbildung.

 


Hochwertige Aus-und Weiterbildungen

  • BKF-Weiterbildung Bus
  • BKF-Weiterbildung LKW
  • Beschleunigte Grundqualifikation Bus
  • Beschleunigte Grundqualifikation LKW
  • Ladungssicherung VDI 2700 a
  • Digitaler Tachograph - Schulung gem. Art. 33 VO (EU)/165/2014
  • Staplerschein / Flurförderzeuge
  • LKW-Ladekran 


Gefahrgut Schulungen

  • ADR - Basiskurs

 

Coaching für Unternehmer


Schulungen für Verkehrsleiter

  • Vorbereitung auf die IHK Prüfung


Schulungen für Fuhrparkleiter


Alle anderen Schulungen wie z.B. UVV / jährliche Unterweisungen auch online!

kis-elearning.pdf (176.23KB)
kis-elearning.pdf (176.23KB)
 
Anruf
Karte
Infos